Anzeige

Tipp24.de - Annahme-Service für Lotto und Oddset

Steeple-Newsletter

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und anmelden, schon informieren wir Sie aktuell darüber, wer und was gerade abgeht!

05.09.00: Der formschwache 1500-Meter-Läufer Reyes Estevez wurde vom spanischen Verband bei der Olympia-Nominierung nicht berücksichtigt. Die aussichtsreichsten Athleten im Aufgebot sind die Marathonläufer um Weltmeister Abel Anton, Weitspringer Yago Lamela und der Geher Jesus Angel Garcia

05.09.00: Die Trainingsgruppe des chinesischen Trainers Ma Junren hat Hals über Kopf ihr Trainingslager verlassen. Hintergründe sind nicht bekannt. Angeblich statteten den Athletinnen des umstrittenen Coachs viermal Dopingfahnder einen Besuch ab.

05.09.00: Vier Jahre begleitete SWR-Autor Friedrich Bohnenkamp das deutsche Zehnkampf-As Frank Busemann. Exakt die vier Jahre, die seit dem sensationellen Silbermedaillengewinn von Atlanta vergangen sind. Auf 100 Sendeminuten hat Bohnenkampf den Alltag des Recklinghauseners aus über 30 Drehtagen komprimiert. Die Dokumentation "Ziel Sydney - Der Zehnkämpfer Frank Busemann" wird am Mittwoch, 6. September, um 23 Uhr in der ARD ausgestrahlt. 

05.09.00: Der Nachfolger von Rudi Thiel steht fest. Künftig wird der 52jährige Christoph Kopp die Geschicke des ISTAF in Berlin leiten und damit in die großen Fußstapfen Thiels, der letzte Woche zum letzten Mal als Meeting-Direktor fungierte, treten.

05.09.00: Sprinter Ato Boldon (TRI) glaubt nicht an Weltrekorde in Sydney und spielt damit auf die unberechenbaren Gegenwinde im Olympiastadion an. Er denke nicht, dass es zu den schnellen Zeiten komme, die alle erwarten.

05.09.00: Die Charity-Auktion des Leichtathletik-Online-Magazins mit Charles Friedek auf www.ebay.de war ein voller Erfolg. Am Ende kamen für den signierten Nationalmannschaftsanzug 660 Mark zusammen. "Wir finden das wunderbar", freute sich Renate Heymans von der Kinderkrebsstiftung, der der Erlös aus der Aktion zufließt.

05.09.00: Der kenianische 800-Meter-Läufer Patrick Konchellah kehrte nach "medizinischen Komplikationen" in Australien nach Nairobi zurück. Außerdem ersetzt William Chirchir über 1500 Meter Laban Rotich.

05.09.00: Der US-Verband schickt das älteste Leichtathletik-Team in der Geschichte von Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften nach Sydney. Der Altersdurchschnitt liegt bei 28,5 Jahren. Mit 41 Jahren ist Hammerwerfer Jud Logan der älteste US-Teilnehmer.

04.09.00: Der Olympiasong "Sydney - Go for Gold 2000" von den Friends for Gold feat. Charles Friedek ist nun endlich im Handel! An diesem Song haben neben Dreisprung-Weltmeister Charles Friedek, der den Rapteil performte, noch viele andere erfolgreiche Leichtathleten und Olympia-Teilnehmer mitgewirkt. Sie können die Single-CD direkt online bestellen bei www.la-shop.de! Schlagen Sie zu - Sie unterstützen damit auch die Deutsche Kinderkrebsstiftung! Weitere Infos finden Sie unter www.charles-friedeck.de!

04.09.00: Dieter Baumann (D) wird vom Schiedsgericht des Weltverbandes IAAF am 14. oder 15. September in Sydney in seinem Dopingfall angehört. Damit entspricht man auch der Einstweiligen Verfügung des Landgerichts Stuttgart, ohne eine Anhörung Baumanns kein Urteil zu fällen. Hingegen gab die Staatsanwaltschaft Tübingen bekannt, die Ermittlungen wegen neuer Stasi-Unterlagen nicht wieder aufzunehmen.

04.09.00: Acht nigerianische Olympia-Teilnehmer, darunter 400-Meter-Läufer Udeme Ekpeyong, wurden nach Hause geschickt. Ihnen soll zudem das Startrecht für jegliche Wettkämpfe entzogen worden sein, nachdem sie die Heimreise zunächst verweigerten. Teilweise handelte es sich um überzählige Staffelläufer. Bereits Ende Juli war nach der Nominierung angekündigt worden, das Aufgebot von 45 auf 32 Aktive reduzieren zu wollen.

04.09.00: Mark Boswell (CAN) und Colin Jackson (GBR) wurden in Australien Opfer von Dieben. Während der Hochspringer seine Geldbörse in einem Gepäckwagen vergessen hatte, klaute man Jacksons Sporttasche aus dem Auto.

04.09.00: Europameister Iwan Thomas war vom britischen Verband als Ersatzmann für die 400 Meter nominiert worden, für den Fall, dass Mark Richardson wegen seines anhängigen Dopingverfahrens von der IAAF noch gesperrt werden sollte. Nun verzichtete Thomas auf diese Option. Jared Deacon und Daniel Caines stehen für einen Einzelstart Gewehr bei Fuß!

04.09.00: Der Anti-Doping-Kampf bei den Olympischen Spielen wird ernst genommen. So musste sich der britische Hürdensprinter Colin Jackson wie mehrere andere Sportler bereits kurz nach seiner Ankunft in Australien einem unangemeldeten Dopingtest unterziehen.

04.09.00: Der 22jährige Juan Carlos Higuero überraschte bei den spanischen Titelkämpfen in Barcelona über 1500 Meter die etablierten Jose Antonio Redolat und Reyes Estevez. Somit stehen die Verantwortlichen vor einer schwierigen Entscheidung bei der Olympianominierung, die am morgigen Dienstag vorgenommen wird, nachdem neben diesen drei Läufern vor allem Andres Diaz, der bei den Meisterschaften verletzt ausstieg, berechtigte Ansprüche auf einen Startplatz erhebt. In den weiteren Bewerben ragten Weitspringerin Niurka Montalvo (6,73 m) und Stabhochspringer Montxu Miranda (5,81 m) heraus.

03.09.00: Der kenianische Lauffloh Tegla Lorupe lief in Borgholzhausen eine neue Weltbestzeit über 20 Kilometer. Der neue Rekord auf dieser eher selten gelaufenen Strecke: 1:05:26,7 Stunden.

03.09.00: Zehnkämpfer Frank Busemann und Marathonläuferin Katrin Dörre-Heinig absolvieren nach ihrer Verletzungspause noch einen Belastungstest im Hinblick auf die Olympischen Spiele. Vater und Trainer Franz-Josef Busemann ist jedoch vor dem Aufgalopp in Lage nächste Woche nicht bange: "Wir sind der Meinung, dass Frank im Hinblick auf Sydney gut im Zeitplan liegt. Der Wettkampf ist lediglich ein Gesundheitstest." Seit dem 25. August läuft Frank Busemann wieder mit Spikes. Mit dem Hürdentraining konnte eine Woche früher als geplant begonnen werden. "Es spricht sehr viel dafür, dass Frank in Sydney auch ein gutes Ergebnis abliefern kann", ist Franz-Josef Busemann angesichts der guten Trainingswerte optimistisch. Bei einem kleinen Wettkampf in Dortmund erzielte Frank Busemann im Diskuswerfen eine Weite von 42,71 Metern.

03.09.00: Die Tschechin Daniela Bartova gewann einen Stabhochsprung-Wettbewerb in Weissach mit 4,41 Metern vor Hallen-Europameisterin Pavla Hamackova (TCH) und Christine Adams (D). Nicole Humbert (D) brachte keinen gültigen Versuch zustande. Die zweite deutsche Olympiastarterin, Yvonne Buschbaum, verzichte nach dem Einspringen wegen einer Verletzung auf den Wettkampf.

03.09.00: Siebenkampf-Weltmeisterin Eunice Barber (FRA) bangt um ihre Olympiateilnahme. Seit Wochen plagt sie sich schon mit rätselhaften Knöchelbeschwerden, die sich bei einem Wettkampf in Nancy verstärkten, herum. Bei einem Verzicht Barbers wäre der Weg zum Olympiasieg für die britische Europameisterin Denise Lewis, die bereits in Australien weilt (wir berichteten), frei.

03.09.00: Der frühere Olympiasieger Fermin Cacho (SPA) verzichtet nun endgültig wegen Achillessehnenproblemen auf die Olympischen Spiele in Sydney.

03.09.00: Svetlana Netschajeva (RUS) gewann den Jungfrau-Marathon in Interlaken mit einer Zielankunft auf über 2000 Metern Höhe mit rund sechs Minuten Vorsprung auf die Schweizerin Franziska Rochat-Moser (3:28:00 h) und die Deutsche Birgit Lennartz (3:28:31 h). Die 1830 Meter Höhendifferenz legte der Russe Sergej Kaledin in 2:59:33 Stunden am schnellsten zurück.

03.09.00: Hammerwurf-Weltmeister Karsten Kobs erzielte in Bad Köstritz bei Regen eine Weite von 76,80 Metern und besiegte damit die weiteren Olympiastarter Heinz Weis (74,89 m) und Markus Esser (67,83 m). Bei den Frauen kam Kirsten Münchow auf 62,04 Meter. Lars Riedel erreichte im Diskuswerfen 65,31 Meter. Franka Dietzsch war hingegen mit ihren 61,28 Metern nicht zufrieden. Astrid Kumbernuss übertraf im Kugelstoßen hingegen die 20-Meter-Marke (20,18 m).

03.09.00: Die französische Hammerwerferin Manuela Montebrun überzeugte in Vittel mit der drittbesten Weite des Jahres (71,18 m).

03.09.00: Der griechische Leichtathletik-Verband entsendet 48 Aktive zu den Olympischen Spielen. Das ist das größte Aufgebot in der Geschichte. Die klangvollsten Namen sind Ekaterini Thanou, Mirela Tzelili, Lambros Papakostas, Anastasia Kelesidou und Niki Bakogianni. Dreisprung-Weltmeisterin Paraskevi Tsiamita fehlt nach einer Verletzung in der ersten Jahreshälfte.

03.09.00: Das Neubrandenburger Siebenkampf-Duo Kathleen Gutjahr und Sonja Kesselschläger gewann ungefährdet die Titel bei den Frauen und Juniorinnen bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Wesel mit 6079 bzw. 5644 Punkten. Bei den Männern lag der Leverkusener Philip Ibe nach sieben Bewerben wieder in Front, musste danach aber mit ansehen, wie Florian Schönbeck den Stabhochsprung diktierte und letztlich mit 8127 Punkten den Zehnkampf überlegen für sich entschied. Ibe wurde von Mark Schumacher sogar noch auf den dritten Platz verwiesen. Weitere Infos gibt es in den Rubriken Berichte und Ergebnisse.

03.09.00: US-Weitspringer Savante Stringfellow besiegte bei einem vorolympischen Wettkampf in Brisbane den australischen WM-Vierten Jai Taurima, der diesen und seinen Kollegen Melvin Lister kürzlich als nicht konkurrenzfähig hingestellt hatte, mit windunterstützten 8,23 Metern. Im selben Bewerb kam Zehnkämpfer Erki Nool (EST) auf 7,90 Meter (mit zuviel Rückenwind). Auf den 400 Metern lieferte Alvin Harrison (USA) in 44,74 Sekunden eine gute Leistung ab.

03.09.00: Die Charity-Auktion mit Charles Friedek zu Gunsten der Kinderkrebsstiftung geht in ihre letzte und heiße Phase. Bis 12:42 Uhr am Montag, den 4. September, haben Sie noch die Möglichkeit, ein Gebot auf den handsignierten Nationalmannschaftsanzug des Dreisprung-Weltmeisters, den es zusammen mit einer handsignierten CD des Olympiasongs "Sydney - Go for Gold 2000" und einer Autogrammkarte zu ersteigern gilt, abzugeben. Bis 24 Stunden vor Schluss waren bereits 26 Gebote eingegangen und das aktuelle Höchstgebot lag bei 352,00 Mark. Halten Sie dagegen!

03.09.00: Speerwerfer Kostas Gatsioudis (GRE) sorgte bei einem internationalen Meeting in Patras (Griechenland) mit einer Weite von 85,20 Metern für die beste Leistung. Die Ukrainerin Olena Shekhovotsova sprang 6,78 Meter weit. Im Stabhochsprung der Frauen wurde Andrea Müller (D) mit 4,16 Metern Dritte. Es siegte die Bulgarin Tanya Koleva (4,31 m).

02.09.00: Der chinesische Geher Liu Yunfeng wurde nach einem positiven Dopingtest von Mitte Juli aus dem Olympiakader gestrichen.

02.09.00: Die kenianischen Verantwortlichen kommen dem Wunsch von Paul Tergat nach, bei den Olympischen Spielen über 10.000 Meter starten zu dürfen. Er hatte sich ursprünglich für die halbe Distanz qualifiziert. Nun tauscht er den Startplatz mit Patrick Ivuti. Tergat gilt als der einzige Kenianer, dem reelle Siegchancen auf der Langstrecke eingeräumt werden.

02.09.00: Einige deutsche Topathleten nutzen das Internationale Meeting im Hamburger Hammerpark am morgigen Sonntag für einen Formtest auf dem Weg zu den Olympischen Spielen. Die Veranstaltung ist zugleich die letzte Station der German Meetings 2000. Aus dem Aufgebot für Sydney sind Heike Meissner, Ulrike Urbansky, Shanta Ghosh, Uta Rohländer-Fromm, Birgit Rockmeier, Florence Ekpo-Umoh, Amewu Mensah, Susen Tiedtke, Sofia Schulte, Marc Blume, Nils Schumann, Michael Stolle, Tim Lobinger, Mike Maczey und Kofi Amoah Prah gemeldet. "Das ist das beste deutsche Feld, das wir je hatten", freut sich Macher Andreas Reuter. Von den internationalen Teilnehmern ist der US-Hürdensprinter Dominique Arnold zu beachten.

02.09.00: Teilweise strömender Regen schränkte die Leistungen bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften im Weseler Auestadion am Samstag ein. Bei den Frauen liegt nach dem ersten Tag die Favoritin Kathleen Gutjahr mit 3554 Punkten vor Mona Steigauf (3376) und Sabine Krieger (3317) in Front. Klaus Isekenmeier blieb im Weitsprung ohne gültigen Versuch und gab danach auf. Philip Ibe übernahm damit die Führung im Zehnkampf, musste sie aber später an den Regensburger Florian Schönbeck (3984 Punkte nach dem ersten Tag) abgeben. Sonja Kesselschläger führt erwartungsgemäß die Ergebnisliste bei den Juniorinnen an (3322 Punkte). In der weiblichen Jugend A besiegte Antonia Schulze-Borges mit guten 5584 Punkten ihre Kontrahentin Ursula Neumair (5482). In einem Einladungswettkampf trafen die Olympiateilnehmerinnen über 100 Meter Hürden aufeinander. Hier gewann Sabine Braun (13,84 sec) vor Karin Ertl (14,02 sec) und Astrid Retzke (14,08 sec). Die Zwischenstände finden Sie in unserer Ergebnisrubrik.

02.09.00: Der Senegalese Lamine Diack, Präsident des Weltverbandes IAAF, befürwortet eine Austragung der Weltmeisterschaften 2009 in Berlin. Er möchte darüber hinaus die Leichathletik in Asien und den USA stärker fördern und plant, die Golden-League-Serie über Europas Grenzen hinaus zu erweitern. 

02.09.00: Nach dem Internationalen Stadionfest (ISTAF) in Berlin führen die Speerwerferin Trine Hattestad (NOR) und der Kugelstoßer Juri Belonog (UKR) in der Grand-Prix-Gesamtwertung. Hattestad liegt neun Punkte vor US-Sprinterin Marion Jones. Zwischen Belonog und den zweitplazierten Maurice Greene und Angelo Taylor (beide USA) liegen nur zwei Zähler. 

01.09.00: Wie der Präsident des Weltverbandes IAAF, Lamine Diack (SEN), auf einer Pressekonferenz vor dem ISTAF im Berliner Olympiastadion bekannt gab, werden die Dopingfälle von Dieter Baumann und Mark Richardson (GBR) noch vor Sydney entschieden. Baumann erwirke am Mittwoch eine einstweilige Verfügung gegen den Weltverband und darf demnach nicht von den Olympischen Spielen ausgeschlossen werden. 

01.09.00: Der Weitspringer Jai Taurima (AUS) hat sich für seine rassistischen Äußerungen bei seinen amerikanischen Kollegen Melvin Lister und Savante Stringfellow entschuldigt. Er habe durch seine Aussagen nur das Interesse am Weitsprung anheizen wollen. Die Affäre hatte in Australien hohe Wellen geschlagen.

 

Archiv:
News 24. bis 31. August 2000
News 19. bis 23. August 2000

News 14. bis 18. August 2000

News 8. bis 13. August 2000

News 1. bis 7. August 2000

News 26. bis 31. Juli 2000

News 21. bis 25. Juli 2000

News 13. bis 20. Juli 2000
News 4. Juli bis 12. Juli 2000
News 26. Juni bis 3. Juli 2000

News 19. bis 25. Juni 2000

News 9. bis 18. Juni 2000

News 30. Mai bis 8. Juni 2000

News 19. Mai bis 29. Mai 2000

News 9. Mai bis 18. Mai 2000
News 21. April bis 8. Mai 2000
News 1. April bis 20. April 2000
News 11. März bis 31. März 2000
News 21. Februar bis 10. März 2000
News 11. Februar bis 20. Februar 2000
News 1. Februar bis 10. Februar 2000
News 17. Januar bis 31. Januar 2000

News 1. Januar bis 16. Januar 2000

News November / Dezember 1999

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de