Anzeige

World of Sunglasses

Steeple-Newsletter

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und anmelden, schon informieren wir Sie aktuell darüber, wer und was gerade abgeht!

03.07.00: Die jamaikanische Sprinterin Merlene Ottey darf wieder starten. Das Schiedsgericht des Weltverbands IAAF unter der Führung des Deutschen Christoph Vedder hob die Suspendierung wegen einer positiven Dopingprobe aus dem vergangenen Jahr auf. Scheinbar wurden vom Labor einige Faktoren nicht genügend untersucht.

03.07.00: Marie-Jose Perec (FRA), die in dieser Woche ihre ersten beiden Rennen nach längerer Abstinenz vom Leichtathletik-Zirkus bestreitet, definierte ihr Saisonziel: "Mein Augenmerk liegt in Sydney auf dem Sieg über 400 Meter." 

03.07.00: Dreisprung-Weltrekordhalter Jonathan Edwards sagte seine Teilnahme am Europacup Mitte Juli ab. Der Brite will den Schwerpunkt seiner Olympiavorbereitung in den nächsten Wochen auf die Technik legen und verzichtet deshalb schweren Herzens auf den Start in Gateshead. "In Sydney zu gewinnen, ist mein größtes Ziel und das hat absolute Priorität", meinte Edwards ehrgeizig.

03.07.00: Der Junioren-Weltrekord der Australierin Jana Pittman über 400 Meter Hürden wurde durch den Weltverband IAAF anerkannt. Sie lief im März in Pietersburg (RSA) eine Zeit von 55,20 Sekunden.

03.07.00: Die griechische Dreisprung-Weltmeisterin Paraskevi Tsiamita muss sich in dieser Woche einer Knieoperation unterziehen und fällt deshalb für die Olympischen Spiele aus.

03.07.00: In unserer Trainingsrubrik gibt es eine neue Bilderserie. Matthias Böhm analysiert diesmal Zehnkampf-As Tomas Dvorak (CZE) beim Weitsprung.

03.07.00: Sein Auftritt bei den US-Trials in zwei Wochen wird mit Spannung erwartet. Am Wochenende testete Zehnkämpfer Dan O'Brien in Stanford seine Form und sein Knie. Das Bein hielt! Im Weitsprung kam der Olympiasieger auf 7,01 Meter und über 110 Meter Hürden wurde er nach einer Zeit von 13,79 Sekunden disqualifiziert, weil er die Bahn verlassen hatte.

03.07.00: Der algerische Newcomer Ali Saidi-Sief will auch nach seinem beeindruckenden Rennen am vergangenen Freitag in Rom über 5000 Meter (12:50,86 min) weiterhin das Hauptaugenmerk auf die 1500 Meter legen.

03.07.00: Die 23jährige Mexikanerin Ana Guevara lief in Mexico City auf 2200 Höhenmetern mit 49,70 Sekunden die zweitschnellste Zeit des Jahres über 400 Meter.

02.07.00: US-Supersprinter Maurice Greene kassierte beim Länderkampf gegen Großbritannien im schottischen Glasgow eine weitere Niederlage, die dritte der Saison. Bei starkem Gegenwind wurde er in 10,54 Sekunden über 100 Meter nur Fünfter. Der Brite Jason Gardener nutzte seinen guten Start zum Sieg in 10,40 Sekunden. Colin Jackson (GBR) gewann die 110 Meter Hürden (ebenfalls bei Gegenwind) in 13,65 Sekunden souverän. 400-Meter-Läuferin Katherine Merry (GBR) gestaltete ihr Rennen in 50,99 Sekunden erfolgreich. Die als Gast startende Siebenkämpferin Denise Lewis (GBR) hatte bei ihren drei Starts etwas Mühe, konnte aber dennoch mit ihrem Formtest zufrieden sein.

02.07.00: Der deutsche Hochspringer Wolfgang Kreißig sprang bei den badischen Meisterschaften in Ettlingen mit 2,30 Metern die Olympianorm.

02.07.00: Boris Henry stellte bei den Landesmeisterschaften von Saarland mit 86,65 Metern eine neue deutsche Jahresbestweite im Speerwurf auf.

02.07.00: Beim Mehrkampf-Europacup in Oulu (FIN) kam das deutsche Siebenkampf-Quartett auf Rang fünf. Es siegte Russland überlegen mit insgesamt 18.637 Punkten. Alle deutschen Teilnehmerinnen blieben deutlich unter der 6000-Punkte-Marke. Peggy Beer war als Zwölfte mit 5820 Punkten beste Deutsche. Stark erneut die Götzis-Zweite Natalya Roshchupkina (RUS) mit 6377 Punkten. Das stärkste Männer-Team kam aus Frankreich (23.495 Punkte), die Deutschen wurden Vierte mit 23.006 Punkten. Der Ukrainer Alexandr Yurkov kam als einziger Teilnehmer über 8000 Punkte (8.118 Punkte), während der Regensburger Florian Schönbeck als bester DLV-Athlet 7739 Punkte und Rang acht erreichte. Resultate des Europacups finden Sie in unserer Ergebnisrubrik.

02.07.00: Mühelos gewann Naoko Takahashi den Halbmarathon von Sapporo in 1:09:10 Stunden vor der Südafrikanerin Elana Mayer (1:09:53 h). Die Japanerin gilt als aussichtsreiche Aspirantin auf den Olympiasieg im Marathon. Das Männer-Rennen in Sapporo entschied der Kenianer Laban Kagika in 1:02:16 Stunden für sich.

02.07.00: Gail Devers (USA) startet nach ihrem tollen Auftritt bei der Golden Gala in Rom am morgigen Montag in Zagreb. Mit dabei sind außerdem Allen Johnson (USA), Brian Lewis (USA) und Daimi Pernia (CUB).

02.07.00: Verschiedene nigerianische Athleten sagten ihre Teilnahme an den Afrika-Meisterschaften, die am 10. Juli in Algier beginnen, ab. Mercy Nku, Sunday Bada und Glory Alozie führten Verletzungen als Grund an.

02.07.00: Für die herausragende Leistung beim Golden Spike Tour Meet in Stanford (USA) sorgte US-Hürdensprinter Mark Crear mit einer Zeit von 13,20 Sekunden. Nach einem kurzen Zwischenstop nach Hause geht es für ihn als nächstes in die Schweiz. Stacy Dragila (USA) gewann den Stabhochsprung mit 4,53 Metern vor der höhengleichen Kellie Suttle (USA). Adam Nelson (USA) unterstrich im Kugelstoßen mit 21,70 Metern seine Olympiaambitionen. 

02.07.00: Ein schnelles Rennen über 10.000 Meter gab es in Brunswick (USA). Dort stellte die Äthiopierin Derarta Tulu in 31:08,27 Minuten eine neue Weltjahresbestleistung auf. Hinter ihr liefen Yuko Kawakami (JAP) und Adriana Fernandez (MEX) mit Zeiten von 31:09,46 bzw. 31:10,12 Minuten neue Landesrekorde.

01.07.00: Der frühere 400-Meter-Weltrekordhalter Harry "Butch" Reynolds (USA) ist wieder da! Nach einer längeren Verletzungspause startet er an diesem Wochenende beim Länderkampf in Glasgow (Schottland) und hat sich die Olympiateilnahme in diesem Jahr zum Ziel gesetzt.

01.07.00: Der Jamaikaner James Beckford und die Deutsche Susen Tiedtke gingen aus der siebten Auflage des Weitsprung-Meetings in Bad Langensalza mit guten Weiten von 8,42 bzw. 6,78 Metern als Sieger hervor. Auf den Plätzen landeten Kareem Streete-Thompson (CAY; 8,31 m), Gregor Cankar (SLO) und Kofi Amoah Prah (D; 8,10 m) sowie bei den Frauen Inessa Kravets (UKR) und Sofia Schulte (D; 6,56 m). Die kompletten Resultate finden Sie in unserer Ergebnisrubrik.

01.07.00: Stabhochspringerin Nicole Humbert nutzte die Landesmeisterschaften von Rheinland-Pfalz in Saulheim, um binnen von vier Tagen die Olympianorm von 4,40 Metern ein zweites Mal zu überqueren.

01.07.00: Die deutsche 4x100-Meter-Staffel der Frauen verpasste in der Besetzung Sina Schielke, Esther Möller, Birgit Rockmeier und Gabi Rockmeier bei den Landesmeisterschaften von Nordrhein in 43,63 Sekunden die Olympianorm.

01.07.00: Die Zwischenbilanz der jungen deutschen Teams beim Mehrkampf-Europacup im finnischen Oulu fällt gut aus. Die Männer belegen Rang drei, die Frauen Platz vier. Dabei überraschte vor allem Sebastian Knabe als Zweitplatzierter in der Einzelwertung nach dem ersten Tag. Peggy Beer ist mit 3520 Punkten beste Deutsche als Neunte.

01.07.00: Mathias Mertens hat mit einer Zeit von 20,72 Sekunden über 200 Meter bei den Landesmeisterschaften von Sachsen-Anhalt Marc Blume an der Spitze der deutschen Bestenliste abgelöst.

01.07.00: Vize-Weltmeisterin Denise Lewis (GBR) kündigte ihren ersten Siebenkampf nun für das Mehrkampf-Meeting Ende Juli in Talence (FRA) an. Damit steht auch fest, dass sie nicht nach Ratingen zur deutschen Olympia-Qualifikation kommt. An diesem Wochenende nimmt sie bei einem Länderkampf in Glasgow an drei Bewerben teil. Seit März plagten die 27jährige Verletzungssorgen, die sie in ihrem Training einschränkten. Sie sei aber in besserer Verfassung als vor Jahresfrist, meinte die Britin. 

01.07.00: Der 40jährige US-Läufer Johnny Gray bangt um seine fünfte Olympiateilnahme. Nachdem ihn eine Verletzung in seiner Vorbereitung zurückwarf, will er die verbleibenden drei Wochen bis zu den Trials konzentriert nutzen. "Es ist eine Frage der Geduld", meinte der Routinier. 

01.07.00: Die Anhörung vor dem britischen Verband des unter Dopingverdacht stehenden 400-Meter-Läufers Mark Richardson wurde verschoben. Offensichtlich will man noch weitere Ergebnisse aus den Untersuchungen zu Zusammenhängen zwischen den Nandrolonbefunden und Nahrungsergänzungsstoffen abwarten. Auf Anfang August wurde beim Weltverband IAAF auch die Anhörung von Linford Christie verschoben.

30.06.00: Die österreichische 3000-Meter-Hindernis-Hoffnung Günther Weidlinger sagte seinen Start beim Golden-League-Meeting in Rom wegen einer Achillessehnenverletzung ab.

30.06.00: Jacques Malan, langjähriger Freund, Coach und Manager des südafrikanischen Marathon-Olympiasiegers Josuah Thugwane erlag am Donnerstag seinem Krebsleiden.

30.06.00: Die australische 400-Meter-Weltmeisterin Cathy Freeman sagte, dass der enorme Druck auf sie im Olympiajahr negative Auswirkungen auf ihre Vorbereitung für Sydney habe. Nach dem Sieg in Athen am Mittwoch plant sie den nächsten Start für kommende Woche in Lausanne.

30.06.00: Am Länderkampf zwischen den USA und Großbritannien in Glasgow am Sonntag nehmen eine Reihe Topstars teil. Die Starterlisten werden angeführt von Maurice Greene, Colin Jackson, Inger Miller, Jamie Baulch, Anthony Washington und John Mayock.

29.06.00: Sprinter Ato Boldon (TRI) verzichtete in Athen kurzfristig auf einen Start über 200 Meter. Nach zwei Läufen über die Kurzstrecken erschienen ihm die Windverhältnisse zu ungünstig. In Rom wird er auch nur einen Wettkampf bestreiten. Allerdings hat er für Lausanne (5. Juli) das Double im Auge.

29.06.00: Am kommenden Wochenende findet im finnischen Oulu der Mehrkampf-Europacup statt. Die deutschen Farben werden vertreten durch Peggy Beer, Sonja Kesselschläger, Annika Meyer, Katja Keller (rutschte für Beatrice Mau-Repnak ins Team), Florian Schönbeck, Sebastian Knabe, Thomas Pöge und Stephan Zeyen.

29.06.00: Marie-Jose Perec (FRA) kündigte nun ihren zweiten Start der Saison für den 8. Juli in Nizza an. Dort gibt sie ihr Saisondebüt über die Stadionrunde, nachdem sie am 5. Juli in Lausanne die 200 Meter bestreitet. 

29.06.00: Dreisprung-Weltrekordler Jonathan Edwards (GBR) erreichte am Dienstag bei einem Meeting in Bergen eine Weite von 17,23 Meter. Beim Golden-League-Meeting in Rom trifft er auf Weltmeister Charles Friedek (D) und den Weltjahresbesten Fabrizio Donato (ITA).

29.06.00: Hochspringer Javier Sotomayor (CUB) lässt sich auch von der gegen ihn verhängten Dopingsperre bis Mitte 2001 nicht aus dem Konzept bringen. Entgegen anderslautenden Spekulationen will er nicht zurücktreten, sondern weiterhin trainieren, um wieder in der Weltspitze mitspringen zu können.

29.06.00: Marion Jones (USA) wird beim Golden-League-Meeting in Rom am morgigen Freitag im Weitsprung, wo sie auf Weltmeisterin Niurka Montalvo (SPA) und die Weltjahresbeste Fiona May (ITA) trifft, und über die 100 Meter starten. 

28.06.00: Michael Johnson (USA) sagte seine Teilnahme am Golden-League-Meeting am Freitag in Rom ab. Sein Manager Brad Hunt monierte, dass die Veranstalter einige Vertragsbestandteile nicht bestätigt hätten. Daraufhin traf der Athlet selbst die Entscheidung, nicht nach Europa zu fliegen. Nun konzentriert er sich auf die Vorbereitung auf die US-Trials in zweieinhalb Wochen. Danach sind Starts in Malmö, Zürich, Brüssel und Rieti geplant.

28.06.00: Petra Wassiluk konnte bei den offenen französischen 10.000-Meter-Meisterschaften in Straßburg mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 31:52,2 Minuten die vom DLV geforderte Olympianorm unterbieten. 

28.06.00: Siebenkampf-Europameisterin Denise Lewis (GBR) steigt am kommenden Wochenende beim Länderkampf Großbritannien gegen USA in Schottland in die Saison ein. Sie fehlte Anfang Juni in Götzis, trainierte zuletzt in Holland und soll bei der deutschen Olympia-Qualifikation in Ratingen starten. 

28.06.00: Bei einem Meeting im schwedischen Ludvika erzielten unter widrigen Bedingungen Weitspringerin Erica Johansson (SWE; 6,70 m) und Speerwerfer Patrick Boden (SWE; 83,25 m) die besten Leistungen

28.06.00: In Nürnberg war er noch mit einer Zeit von 10,36 Sekunden im Vorlauf kläglich gescheitert, in Luzern lief er bei Gegenwind in 9,98 Sekunden über 100 Meter die zweitschnellste Zeit des Jahres - Olympiasieger Donovan Bailey (CAN) ist wieder da! Es waren bei diesem Meeting auch einige Deutsche am Start, von denen Falk Balzer als Sieger über 110 Meter Hürden in 13,40 Sekunden die beste Figur abgab und in den Bereich der Olympianorm lief. Die Resultate finden Sie in unserer Ergebnisrubrik!

28.06.00: Die marokkanische Vize-Weltmeisterin Zohra Quaziz muss sich einer Achillessehnenoperation unterziehen. Damit dürften die Olympischen Spiele für die Langstreckenläuferin gelaufen sein.

27.06.00: Das Schiedsgericht des Weltverbands IAAF hat die Dopingsperre gegen den Hochspringer Javier Sotomayor bestätigt. Der im vergangenen Jahr auf Kokain positiv getestete Kubaner bleibt bis 30. Juli 2001 vom Wettkampfbetrieb suspendiert.

27.06.00: Nachwuchssprinter Tim Göbel unterzog sich kürzlich einer Operation (Athroskopie) und kann erst in ungefähr vier Wochen wieder trainieren.

27.06.00: Die Japanerin Tomoe Abe hat am Sonntag die 100-Kilometer-Weltbestzeit pulverisiert. Mit einer Zeit von 6:33:11 Stunden blieb sie bei einem Rennen in Hokkaido 27 Minuten unter der alten Marke!

27.06.00: Stabhochspringer Danny Ecker, zuletzt von heftigen Rückenbeschwerden geplagt, soll demnächst wieder in den Wettkampfbetrieb einsteigen. Hingegen muss sich sein Kollege Andrej Tiwontschik einer Knieoperation unterziehen.

27.06.00: Olympiasiegerin Marie-Jose Perec (FRA), die in der Vergangenheit mit gesundheitlichen Problemen und ihrer Form kämpfte, plant für den 5. Juli in Lausanne ihr Comeback. Sie will dort über 200 Meter antreten.

27.06.00: Langstreckler Stephane Franke zog sich einen Achillessehnenanriss zu und muss mindestens vier Wochen pausieren. Damit wird es für den Berliner äußerst schwierig, noch rechtzeitig die Olympianorm zu unterbieten. Im April hatte ihn bereits das Pfeiffersche Drüsenfieber in der Planung zurückgeworfen.

26.06.00: Astrid Kumbernuss gewann einen Tag nach ihrem Sieg in Nürnberg auch das Kugelstoß-Meeting in Iffezheim mit 19,77 Metern vor Nadine Kleinert-Schmitt. Michael Mertens erzielte bei den Männern mit 19,68 Metern die größte Weite.

26.06.00: Rund um die 400-Meter-Weltmeisterin Cathy Freeman gibt es einigen Wirbel. Ihr früherer Manager und Freund Nick Bideau monierte, dass sie ihr Ehemann Sandy Bodecker zu sehr verwöhnen würde und strengt sogar einen Prozess um die Rechte an der Australierin an. Der australische Cheftrainer Chris Wardlaw nahm sie allerdings in Schutz: "Sie hat in Paris bewiesen, dass sie in guter Verfassung ist."

26.06.00: Die US-Stars Marion Jones und Michael Johnson starten beim Golden-League-Meeting am 30. Juni in Rom. Maurice Greene tritt am Mittwoch bereits in Athen an, wo er vor Jahresfrist den neuen Weltrekord von 9,79 Sekunden über 100 Meter gelaufen war.

26.06.00: Sonia O´Sullivan (IRL) gewann im britischen Battersea Park ein 5000-Meter-Rennen in 15:32,23 Minuten. Außerdem trug sie in der irischen 4x1500 Meter-Staffel als Schlussläuferin mit einer Zeit von 4:07,9 zu einem neuen irischen Rekord (17:19,09 min) bei.    

26.06.00: Beim Oregon Track Classic in Portland überquerten vier US-Stabhochspringerinnen 4,45 Meter. Es siegte Stacy Dragila vor Melissa Mueller. Regina Jacobs (USA) besiegte über 3000 Meter in 8:42,55 Minuten die Äthiopierin Derartu Tulu. Allen Johnson gewann den vierten Hürden-Wettkampf in Folge. Der Brasilianer Sanderlei Parrela lief die 400 Meter in 44,65 Sekunden. Die kompletten Resultate finden Sie in unserer Ergebnisrubrik.

 

Archiv:
News 19. bis 25. Juni 2000
News 9. bis 18. Juni 2000

News 30. Mai bis 8. Juni 2000

News 19. Mai bis 29. Mai 2000

News 9. Mai bis 18. Mai 2000
News 21. April bis 8. Mai 2000
News 1. April bis 20. April 2000
News 11. März bis 31. März 2000
News 21. Februar bis 10. März 2000
News 11. Februar bis 20. Februar 2000
News 1. Februar bis 10. Februar 2000
News 17. Januar bis 31. Januar 2000
News 1. Januar bis 16. Januar 2000

News November / Dezember 1999

 

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de