Langstrecken-Training

Gesund in Berlin ins Ziel...

... mit Training und dem sportmedizinischen Check-Up

17.12.01 (pm) Vom Zuschauer zum Teilnehmer? Mut für eine Herausforderung? 5-6 Stunden pro Woche Zeit? Laufschuhe und Trainingshose vorhanden? Dann sind Sie bei uns richtig!

Der Sportmedizinische Service-SMS und der Berlin-Marathon bringen Sie dort hin, wo Sie schon immer gerne gestanden hätten: In den Zielbereich zu weiteren 36.000 Finishern. Das MarathonCamp wird wissenschaftlich begleitet. Nach einem sportmedizinschen Check-Up untersuchen wir Sie erst mal auf Ihre Leistungsfähigkeit. Danach geht`s ab mit einem speziell auf Sie zugeschnittenen Trainingsplan und einem erfahren Coach, der Sie bis zum Marathon betreut.

Trainiert wird im schönen Grunewald. In der Trainingsgruppe gibt es dann kein zurück mehr. Betreutes Gruppentraining findet am Montag und Freitag statt. Das restliche Training wird individuell nach Ihrer Zeit gestaltet. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr, gelaufen wird natürlich bei jedem Wetter!

Das Marathonpaket:
allg. sportmedizinische Untersuchung
Leistungsdiagnostik (je nach Einstieg 2 oder 3 Untersuchungen)
Training mit erfahrenen Coachs
Startnummern für den 22. Berliner Halbmarathon,
11. City-Nacht und 29. Berlin-Marathon

Info-Seminar:
Donnerstag, 19.12.2001 um 19.00 Uhr

Sportmedizinischer Service
Anmeldungen und Infos unter

SMS -Sportmedizinischer Service
Klinikum Westend, Haus 9
Spandauer Damm 130
14050 Berlin
T: 301 182 16
F: 301 182 43
email: camp@berlin-marathon.com

    www.steeple.de / www.leichtathletik.de präsentiert in dieser Rubrik regelmäßig Informationen aus den Bereichen Training und Sportmedizin, die nicht nur für Spitzenathleten interessant sind, sondern auch Hobbyläufer und Allgemeinsportler ansprechen. 


  Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de