Klicken Sie hier!

Diese Rubrik präsentiert:


U23-Europameisterschaft in Amsterdam

"Gut gelauntes DLV-Team"

Impressionen von Hochspringerin Katja Schötz

13.07.01 (fc) Wie bei der Junioren-WM in Santiago in Chile, als uns Dreispringerin Claudia Ender mit Impressionen aus dem deutschen Lager versorgte, konnten wir mit Katja Schötz auch für die U23-Europameisterschaft in Amsterdam wieder eine Athletin dafür gewinnen. Die Cottbuser Hochspringerin hat uns ihre Eindrücke nach dem Freitag übermittelt:

Katja SchötzHalli-Hallo

Hier grüßt das gut gelaunte DLV-Team.

An einem Tag ohne Regen hatten wir viel Grund zum Jubeln! Wir holten heute gleich drei Goldmedaillen.

Melanie Schulz machte über 3000 Meter Hindernis die erste Goldene für das Team perfekt. Dadurch motiviert, konnten sich Sina Schielke (100 m) und André Niklaus (Zehnkampf) ebenfalls zu Meisterleistungen hinreißen lassen. Sie gingen ebenfalls als Sieger vom Platz. Im 10.000-Meter-Rennen der Frauen erlief sich Sabrina Mockenhaupt die Bronzemedaille.

Auch ich hatte heute einen gelungenen Auftakt in der Hochsprung-Qualifikation. So werde ich gemeinsam mit Elena Herzenberg und Heike Siener am Sonntag für unsere Disziplin das Beste geben.

Also wie man sieht, läuft bei uns in Amsterdam alles nach Plan, auch wenn nicht alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Drückt uns weiterhin die Daumen!

Euer DLV-Team
Katja

Die Steeple-Redaktion bedankt sich herzlich bei Katja Schötz...

Ergebnisse
Ihre Meinung
Noch mehr Berichte
Noch mehr Nachwuchs


Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de