Klicken Sie hier!

Diese Rubrik präsentiert:


U23-Europameisterschaft in Amsterdam

"Erste Medaille gibt Motivation"

Impressionen von Hochspringerin Katja Schötz

12.07.01 (fc) Wie bei der Junioren-WM in Santiago in Chile, als uns Dreispringerin Claudia Ender mit Impressionen aus dem deutschen Lager versorgte, konnten wir mit Katja Schötz auch für die U23-Europameisterschaft in Amsterdam wieder eine Athletin dafür gewinnen. Die Cottbuser Hochspringerin hat uns nun ihre Eindrücke nach dem ersten Wettkampftag übermittelt:

Katja SchötzHallo und liebe Grüße aus Amsterdam!

Heute haben hier die "EM-U23" begonnen. Nachdem wir am Dienstag angekommen sind, kann es nun los gehen.

Die Stimmung in unserer Mannschaft ist absolut super. Das Stadion, es liegt ganz in unserer Nähe (nur rund fünf Minuten mit dem Auto entfernt), ist das, wo auch schon die Olympischen Spiele stattgefunden haben. Ein Nachteil wird der ständig wehende Wind sein. Aber es haben ja alle die selben Bedingungen.

Nachdem heute schon viele Vorkämpfe waren, gab es auch drei Entscheidungen. Unsere erste Medaille hat die Kugelstoßerin Kathleen Kluge erzielt. Sie holte mit 17,06 Metern Bronze. Das war ein super Start, der allen anderen viel Motivation für den eigenen Wettkampf gibt.

Das Wetter hier ist sehr durchwachsen. Aber das wird uns nicht daran hindern, dass jeder sein Bestes gibt!

Viele liebe Grüße nach Deutschland

Euer DLV-Team
Katja

Die Steeple-Redaktion bedankt sich herzlich bei Katja Schötz...

Ergebnisse
Ihre Meinung
Noch mehr Berichte
Noch mehr Nachwuchs


Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de