Klicken Sie hier!


Europameisterschaft 2002

Über 50.000 Tickets abgesetzt

Titelkämpfe im Münchner Olympiastadion sehr gefragt

07.02.02 (pm) Großes Interesse an den Leichtathletik Europameisterschaften, die in diesem Jahr vom 6. bis 11. August im Olympiastadion München stattfinden: bis Ende Januar sind bereits mehr als 50.000 Tickets abgesetzt worden. Dies teilte der geschäftsführende Vize-Präsident des Organisationskomitees und Olympiapark-Chef Wilfrid Spronk mit: "Wir liegen auf dem richtigen Kurs. Der bisherige Verkauf stimmt uns sehr froh. Jetzt ernten wir die ersten Früchte unserer bisherigen weitreichenden Promotion-Aktivitäten."

Die Werbekampagne wird wie geplant in den nächsten Wochen europaweit fortgesetzt. So wird die EM 2002 unter anderen bei den kommenden Leichtathletik-Ereignissen, wie den Deutschen Meisterschaften in Sindelfingen oder den Hallen-Europameisterschaften in Wien ebenso präsent sein, wie bei anderen großen Meetings und Sportveranstaltungen oder Marathons. Auch die sportlichen Botschafter der europäischen Titelkämpfe werden nun bei diesen Veranstaltungen und anderen Medienereignissen zum Einsatz kommen. Auf Hochtouren laufen die Kontakte mit Landesverbänden, Vereinen, Sportämtern, touristischen und anderen Institutionen, ehe ab Ostern die Plakatierungsaktionen und Rundfunkspots auf das weltweit größte Leichtathletikereignis in diesem Jahr hinweisen.

Eintrittkarten ab € 8,- sind erhältlich bei München Ticket, Postfach 201413, D-80014 München, Tel. 0049/89/54818181, Fax 0049/89/54818154, Internet: www.muenchenticket.de oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei DERTOUR GmbH & Co. KG, Abt. LIVE, Emil-von-Behring-Str. 6, D-60439 Frankfurt a. Main, Tel. 0049/69/95883638, Fax 0049/69/883606 und 0049/69/883607, Internet: www.dertour.de und bei allen Reisebüros mit START/KART-Anschluss oder DERTOUR Agentur.

Ergebnisse
Ihre Meinung
Noch mehr Berichte


Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de