Diese Rubrik wird
Ihnen präsentiert von:

Bayerische A-Jugend-Meisterschaften

Zeitler und Wollmann für Dresden fit

Katharina Zeitler17.06.00 (mab) Bei den bayerischen Landestitelkämpfen der A-Jugend sorgten einzig Katharina Zeitler (LLC Marathon Regensburg/83) und Alexander Wollmann (LAC Quelle Fürth/München/82) für deutsche Spitzenleistungen. Die B-Jugendliche Zeitler gewann dabei bei der A-Jugend souverän den 3000-Meter-Lauf mit 10:06,13 Minuten und schob sich in einem verbummelten Rennen dennoch unter die ersten drei der aktuellen deutschen Bestenliste. Wie sie www.steeple.de mitteilte, wird sie in Dresden (Dt. Jugendmeisterschaften) aber über 1500 Meter an den Start gehen.

Aufsehen erregte auch Alexander Wollmann, der seine Bestleistung im Kugelstoßen auf 17,07 Meter steigerte. Da diese Weite nur unwesentlich über seiner aktuellen Hallenbestleistung lag, sah er den Wettkampf dennoch nur als eine Zwischenstation auf dem Weg nach Dresden an, wo er seine technischen Probleme im Angleiten noch besser in den Griff bekommen will. Sein Ziel wäre ein Platz unter den ersten drei, wozu allerdings 17,50 Meter nötig wären. "Die sind möglich!", so der Quelle-Athlet im Kurzinterview mit www.steeple.de.

von Matthias Böhm

  www.steeple.de / www.leichtathletik.de beobachtet in dieser Rubrik regelmäßig den deutschen Leichtathletik-Nachwuchs, blickt auf Jugend-Veranstaltungen zurück, analysiert die Nachwuchssituation und stellt aussichtsreiche Talente vor.

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de