Diese Rubrik wird
Ihnen präsentiert von:

Jugendsportfest in Jena

Nadine Hentschke
mit überragendem Saisoneinstand


05.06.00 Fast die komplette Nachwuchselite des Deutschen Leichtathletik-Verbandes im Hürdensprint der weiblichen Jugend nutzte das nationale Jugendsportfest des TuS Jena am vergangenen Samstag zu einer ersten Leistungsüberprüfung. 

Unter den Augen von Bundestrainer Rüdiger Harksen (Mannheim) startete Nadine Hentschke glänzend in die Sommersaison. Als Siegerin des 100-Meter-Hürdenlaufs ließ sie die gesamte Konkurrenz deutlich hinter sich. In ausgezeichneten 13,69 Sekunden unterbot sie die geforderte Qualifikationsnorm für die Junioren-Weltmeisterschaften im Oktober in Chile (13,90 Sekunden) deutlich. 

Auch über die 100 Meter wusste die 18jährige Nachwuchshoffnung vom Team Niederrhein zu überzeugen. Ihre Siegerzeit von 11,82 Sekunden wurde allerdings durch zu starken Rückenwind begünstigt. 

  www.steeple.de / www.leichtathletik.de beobachtet in dieser Rubrik regelmäßig den deutschen Leichtathletik-Nachwuchs, blickt auf Jugend-Veranstaltungen zurück, analysiert die Nachwuchssituation und stellt aussichtsreiche Talente vor.

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de