Diese Rubrik wird
Ihnen präsentiert von:

Junioren-Weltmeisterschaft in Chile

Erstes DLV-Gold in Chile

Kugelstoßerin Kathleen Kluge überzeugt mit 17,37 Metern

Christa Kaufmann18.10.00 (fc) Der erste Tag der Junioren-Weltmeisterschaft in Chile brachte gleich den ersten deutschen Sieg. Kugelstoßerin Kathleen Kluge steigerte ihre persönliche Bestmarke auf 17,37 Meter und das reichte leicht und locker zu Platz eins vor der Chinesin Meiju Li. Einen guten Eindruck hinterließen die Sprinterinnen Katchi Habel und Christa Kaufmann (Bild) bei ihren beiden ersten Auftritten.

Auf den langen Laufstrecken siegten die Uganderin Dorcus Inzikuru über 5000 Meter und der Kenianer Robert Kipchumba über 10000 Meter.

Weiterhin im Soll liegen die deutschen Sprinterinnen. Katchi Habel (11,59 sec) und Christa Kaufmann (11,58 sec) wurden in den Zwischenläufen jeweils Zweite und stehen nun mit guten Aussichten im Halbfinale. Hingegen schied Jan Mörsch im Viertelfinale als Siebter aus. Mark Lewis-Francis (GBR) zog weiterhin mit einer Zeit von 10,13 Sekunden seine einsamen Kreise.

Ergebnisse
Ihre Meinung
Noch mehr Berichte


Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de